Besuchen Sie uns auf TwitterBesuchen Sie uns auf FacebookBesuchen Sie uns auf Google PlusBesuchen Sie uns auf YoutubeSehen Sie sich unsere RSS-Feeds an

Geburtshilfe - Prävention - Sport - Nahrung

Menü 

Dr. med. Sven Harrendorf stellt sich vor

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ganzheitlich-hausärztlicher Frauenarzt

HPV-Schwerpunkt-Praxis, alternative apparative Krebstherapie

Operationen – Labor – Prävention – Sport – Nahrung

Lebenslauf

Geboren am 26.1.1953 in Hamburg
4 Kinder

Abitur 1971
4 Semester BWL-Studium, Hamburg
1983 bis 1989 Medizin-Studium, Hamburg
1986 Approbation
1989 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
bis 1990 Arzt in div. Kliniken in Hamburg (Gynäkologie/Geburtshilfe)
1990 Praxisgründung

Fortbildungen

Männermedizin (darf als Frauenarzt seit 2003 nicht mehr praktiziert werden), Holopathie, Etascan-Therapie, Nahrungsmedizin

Nahrungsverträglichkeitsforschung seit 2005 und Entwicklung der IGAMNU*-Methode (Individuelle Genetisch-Allergisch-Modifizierte Nahrungs-Umstellung)und Patientenschulungen zum Erlernen der individuellen, artgerechten, saisonalen, territorialen, rotatorischen Ernährung und minimaler Nahrungsergänzung zur Immunitätsentlastung und Gesundheitsstabilisierung.

Vernetzung mit der Praxis Dr. med. Wulf-Peter Brockmann für alternative Krebstherapie (lokale und Ganzkörperhyperthermie, dendritische Zelltherapie, RIV, onkogene Viren, Killerzelltherapie)

Gründung des Hamburger REHATRON™-Zentrums (die Nicht-invasive Induktions-Therapie mit dem Nano-Impuls-System REHATRON™alpha)